DRAHTERODIEREN
DÜNNDRAHT / MIKROTECHNIK

Für noch feinere und filigranere Anwendungen in der Drahterosion arbeiten wir mit Feindrähten in den Durchmessern 150 µm und 100 µm, wodurch sich Schlitzbreiten von 0,13 mm und Eckenradien bis 0,07 mm herstellen lassen. So konnten wir bereits faszinierende und ultrafiligrane Bauteile gemeinsam mit unseren Kunden aus dem Bereich Forschung und Entwicklung realisieren.

ROTORE

schmalste Schlitze

Rotore aus 1.2379 gehärtet

Schlitzbreiten 0,13 mm und Bohrungen 0,2 mm

SCHABLONE

dünne Stege

Schablone 0,4 mm mit feinsten

Stegbreiten bis 0,03 mm

BAUTEIL

feine Oberfläche

Bauteil aus 1.2379 gehärtet mit feinsten Oberflächen und
0,15 mm breiten Schlitzen.

Eckdaten:

Schneidhöhen bis 100 mm
bei Drahtdurchmesser 0,15 mm

 

Schneidhöhen bis 50 mm
bei Drahtdurchmesser 0,10 mm

 

Schlitzbreiten ab 0,13 mm

Eckenradien ab 0,07 mm

Feinste Oberflächengüten bis Ra 0,04 mm

fon +49 6171 28 777 28

Karl-Hermann-Flach-Straße 27 · DE-61440 Oberursel im Taunus

©2019 by esm Erodier Service Müller GmbH