2021

AZ-180912-0451-p

AZ-180912-0451-p

AZ-180912-0281-p

AZ-180912-0281-p

AZ-180912-0451-p

AZ-180912-0451-p

AZ-180912-0475-p

AZ-180912-0475-p

AZ-180912-0863-w

AZ-180912-0863-w

AZ-180912-0881-w

AZ-180912-0881-w

Auch für 2021 haben wir uns viel vorgenommen:

 

Unsere Senkerodierabteilung steht vor einer umfassenden Um- und Neustrukturierung. Dazu testen wir schon seit mehreren Monaten ein Archivierungssystem für Elektroden. Zusätzlich zur Stammbesetzung der Abteilung wird 2021 ein Mitarbeiter für das Senkerodieren geschult und gezielt in die Abteilung eingearbeitet.

 

Das im Jahr 2020 ausgefallenen Sommerfest zu unserem 30. Firmenjubiläum planen wir im Spätsommer / Herbst nachzuholen. Vielleicht als Kombi-Veranstaltung zu unseren in 2019 etablierten Netzwerk.

Angeliefert und in Betrieb genommen im Dezember 2019 wird nun ab Januar 2020 unsere zweite brandneue Senkerodieranlage Gantry Eagle 500 von OPS Ingersoll ihren Regulärbetrieb aufnehmen. Die Schwestermaschine zu unserer ersten Gantry Eagle 500 aus 2018 besitzt ebenfalls die innovative ECO-Tec Energysaveroption mit der große Mengen Strom eingespart werden und einen 20-fach Werkzeugwechsler für autonome Nachtläufe.

 

Wir sind richtig stolz nun schon die zweite Eagle in unser Firma begrüßen zu dürfen.

 

Dieses Jahr feiern wir unser 30. Firmenjubiläum. 30 Jahre im Zeichen der Erosion und unter dem Leitsatz „Electrified by Erosion – Elektrisiert von der Erosion“ wollten wir dieses tolle Ereignis im Juli gemeinsam mit unseren Kunden & Geschäftspartnern bei einem großen Sommerfest feiern. Leider konnte das Event durch die Corona-Pandemie nicht wie geplant stattfinden. Wir werden es zum nächstmöglichen Zeitpunkt nachholen.

 

Dennoch haben wir zu diesem besonderen Anlass die Optik unseres Firmengebäudes für die Dauer von 1 Jahr verändert. Auf der 4 x 2,50 m großen Glasscheibe im 1. Stock prangte weithin sichtbar ein rotes Herz aus stilisierten Leiterbahnen die bei Dunkelheit mit Hilfe von 500 steuerbaren LED´s den Energiefluß auf den Leiterbahnen des Herzens in einem spektakulären Effekt simulieren. Dazu der Leitsatz unseres Jubiläums: „Electrified by Erosion – Elektrisiert von der Erosion“ 30 Jahre esm. Zu sehen war das Ganze bis Dez. 2020 nach Einbruch der Dunkelheit bis 23 Uhr und Morgens ab 5 Uhr bis es hell wurde.

 

Ab Juli durften wir einen neuen Mitarbeiter bei uns begrüssen. Jakob ist gelernter Industriemechaniker und nun bei uns in den Bereichen Drahterosion, Bohrerosion und konventionelle Fertigung eingesetzt.

 

Im Sommer erhielten wir nach mehrmonatiger Vorplanung unseren Glasfaseranschluss. Damit sind wir nun fit für die Zukunft in Punkto Datenübertragung und Telefonie.

 

Den Spätsommer haben wir zu einer aussergewöhnlichen Aktion genutzt: Rechts neben dem Firmegebäude haben wir zusammen mit allen Mitarbeitern in Eigenregie eine über 20 qm² grosse Terrasse gebaut. Über mehrere Tage wurde gegraben, Beton-L-Steine gesetzt, geschottert und letztlich mit grossformatigen Feinsteinzeugfliesen ein toller Freisitz mit riesigem Ampelschirm geschaffen. Der Platz wird nun zum Grillen und für die Mittagspause im Sommer genutzt. Ein tolles Projekt für uns alle und den Teamgeist.

2020

2019

Am 3. September 2019 fand bei bestem Wetter erstmalig bei esm die Veranstaltung „Gemeinsam Zukunft formen - Netzwerk 2.0“ statt. Hier konnten wir unsern Kunden und Kooperationspartnern die neusten Fertigungsmöglichkeiten in den Bereichen Drahterosion, Mikroerosion und Senkerosion vorstellen und gleichzeitig die Möglichkeit bieten, sich untereinander zu vernetzen oder sich fachlich auszutauschen.

In lockerer Atmosphäre mit kühlen Getränken und leckerem Gegrillten von der Frankfurter Altstadtmetzgerei DEY wurde von den Möglichkeiten des Netzwerkens reger Gebrauch gemacht und viele fachliche Informationen ausgetauscht. Eine rundum gelungene Veranstaltung, die wir gerne 2021 in die nächste Runde schicken werden.

 

Im März/April 2019 wurde die Klimatisierung unserer gesamten Produktionsflächen gezielt umgesetzt. Zusätzlich zur bereits genutzten Kaltwasser Fußbodenkühlung in den heißen Sommermonaten wurden 2 topmoderne Sky-Air Kanalklimageräte FDA140A des Herstellers Daikin mit verwirbelungsfreien Textilschläuchen und 2 energieeffiziente Luftwärmepumpen Sky Air Seasonal Smart installiert.

Die konstante Haltung der Raumtemperatur auf etwa 22 Grad führt zu einer noch genaueren und maßhaltigen Fertigung unserer Produkte, weil Temperaturschwankungen vermieden werden. Die Maschinen können insgesamt ausfallsicherer betreiben werden und unsere Mitarbeiter freuen sich auch an hießesten Sommertagen über angenehme Temperaturen am Arbeitsplatz.

Der Sommer kann kommen – wir sind gut gerüstet.

2018

Inbetriebnahme unserer neuen Senkerodieranlage Gantry Eagle 500 von OPS Ingersoll im I. Quartal 2018.

Nach intensiven Marktrecherchen und Probebearbeitungen bei mehreren Herstellern haben wir uns zur Investition in diese Maschine von einem deutschen Hersteller entschieden. Im Bezug auf Präzision, Performance und Langlebigkeit ein hoher Zugewinn für unseren Maschinenpark. Zusätzlich wurde die Maschine mit einem Modul zur gezielten Bearbeitung von Hartmetallbauteilen ausgestattet und einer Energy-Saver-Funktion, die den Energieverbrauch der Maschine im Ruhezustand um etwa 80 % reduziert.